Zufriedene Sakristanin Minis im Weidenpavillon Jass-Prinzessin Ursula am Örgeli-Spielen Geschmückter Altar Alles ist bereit „Was er sagt, ist unerträglich. Wer kann das anhören?“ Ausstieg aus der Atomenergie? Saubere Wärme für halb Huttwil? Dürfen wir in unseren Energieproblemen heute auf den Geist Gottes hoffen? Mit Geld allein war das Problem damals und ist heute nicht zu lösen. Die Kernfrage bleibt: Ist genug für alle da? Wir sind doch die tapferste Pfarrei des Kantons Bern Wein und Wasser Einstimmen ins Lob Gottes Drei Generationen zufrieden vereint Apéro für alle im Pavillon Über Sonne, Wasser, Wind, Holz sind genug Energiespender für alle da.