Katholischer Religionsunterricht

Die religiöse Erziehung unserer katholischen Kinder wird im Religionsunterricht unterstützt, begleitet und mitgetragen. Die Kinder finden hier einen Platz, wo sie spüren: Ich bin von Menschen und Gott angenommen und geliebt - so wie ich bin.

'Ich lobe meinen Gott' - Liedprobe für die EKO 2016

Der kirchliche Religionsunterricht - mit den im Stundenplan aufgeführten Gottesdiensten- ist eine wichtige und sinnvolle Ergänzung und Vertiefung zum schulischen Unterricht 'Natur, Mensch, Mitwelt' und für die Vorbereitung auf die Sakramente unumgänglich.

In einer Atmosphäre der Offenheit, der Toleranz und der gegenseitigen Achtung wird Ihr Kind: 

  •  über sein Leben und Gott nachdenken und den Glauben vertiefen
  •  Momente von Freude und Trauer mit anderen teilen
  •  biblische Geschichten hören, in ihnen Kraft und Lebenssinn finden
  •  sich auf die Sakramente (Erstkommunion, Versöhnung und Firmung) vorbereiten
  •  über seine Fragen, Ängste und Sehnsüchte sprechen
  •  beten, feiern und das Kirchenjahr mitgestalten
  •  sich in der Gemeinschaft der Kirche erleben
  •  erfahren, dass es glücklich macht, anderen etwas Gutes zu tun


Stundenplan 2. Klasse

Stundenplan 4. Klasse

Stundenplan 5. Klasse

Stundenplan 6. Klasse

Stundenplan 7. Klasse

Stundenplan 8. Klasse

 Unti-Kinder der Pfarrei Herz-Jesu beim Krippenspiel 2014