Sakrament der Versöhnung

VERBINDEND - Ausfahrt aus dem Grossen Hafen von Valletta - Pfarreireise 2015

Im Sakrament der Versöhnung öffnen sich die Türen zu einem versöhnten Leben. Das persönliche Beichtgespräch schenkt den geschützten Raum, über die Schuld zu sprechen und Vergebung zu erfahren. Dadurch darf der beichtende Mensch die heilende und befreiende Wirkung des Sakramentes erfahren.
In unserer Pfarrei bieten wir immer wieder die Gelegenheit zum Beichtgespräch an. Auch vor oder nach dem Gottesdienst können Sie unsere Priester wegen eines Gesprächs fragen oder über das Sekretariat einen Termin vereinbaren.

Siehe auch Pastoralraum - Stationen im Leben