Firmung

FEST VERANKERT - Decke im Grossmeisterpalast von Valletta, Pfarreireise Bettag 2015 nach Malta

Die Firmung gehört zu den Sakramenten der Initiation. Sie will den (jungen) Menschen in seinem Christsein bestärken und ihm durch den Heiligen Geist Stehvermögen vermitteln, damit er in dieser Welt zu sich selber stehen lernt, damit er seinen Standpunkt findet und in einer oft geistlosen Welt aus der Kraft des Heiligen Geistes leben kann.

In unserer Pfarrei werden die Jugendlichen im Alter von ca. 14 Jahren gefirmt. Im Religionsunterricht der 8. Klasse werden sie entsprechend vorbereitet.

Falls Sie als erwachsener Mensch das Sakrament der Fimrung empfangen möchten, bereiten wir Sie gerne darauf vor. Sprechen Sie mit dem Pfarrer oder melden Sie sich auf dem Sekretariat.

Siehe auch Pastoralraum - Stationen im Leben