Krankensalbung

 

'Durch die heilige Krankensalbung und das
Gebet der Priester empfiehlt die ganze Kirche
die Kranken dem leidenden verherrlichten
Herrn, dass er sie aufrichte und rette, ja sie
ermahnt sie, sich aus freien Stücken mit dem
Leiden und dem Tode Christi zu vereinigen und
so zum Wohle des Gottesvolkes beizutragen.'

                                           KKK 1499, LG 11

 

 

Das Sakrament der Krankensalbung will die Nähe Gottes in der Situation der Krankheit zusprechen. Somit kann das Sakrament auch jüngeren Personen oder Kindern gespendet werden. Wünschen Sie für sich oder für einen Angehörigen die Krankensalbung, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Krankenkommunion

Nicht nur die Krankensalbung, auch die Krankenkommunion ist ein Zeichen der Nähe Gottes. Sollte es Pfarreiangehörigen nicht mehr möglich sein, den Gottesdienst zu besuchen so ist gerne jemand aus der Krankenkommuniongruppe bereit, die Kommunion nach Hause zu bringen. Dieses Zeichen soll ausdrücken, dass auch die kranken und alten Menschen zur Pfarrei gehören. Wünschen Sie für sich oder für einen Angehörigen die Krankenkommunion, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Krankensalbung-Flyer

Röm.-kath. Pfarramt Schulhausstrasse 11a 4900 Langenthal 062 922 14 09 langenthal@kathlangenthal.ch

 

Siehe auch Pastoralraum - Stationen im Leben